Was tun wenn Kinder schlagen, schreien, quengeln, Wutanfälle haben, oder einfach nicht kooperativ sind?


 
CC-HändeWas tun wenn Kinder schlagen, schreien, quengeln, Wutanfälle haben, oder einfach nicht kooperativ sind? Mit Wärme und Klarheit Grenzen setzen und lernen, die Gefühle unserer Kinder zu deuten und liebevoll zu begleiten!

Als Eltern lieben wir unsere Kinder von ganzem Herzen und wollen sie aufblühen sehen. Unsere Verbindung zu ihnen ist der Schlüssel zu vielen Schwierigkeiten, die uns im Familienalltag begegnen.

Manchmal ist es besonders herausfordernd in Momenten, in denen unsere Kinder viele, laute und heftige Gefühle haben, herauszufinden, wie wir als Eltern die Situation wieder in den Griff bekommen. Lernen Sie, wie Sie in diesen Momenten entspannter handeln und Ihren Kindern so zuhören können, dass diese instinktiv ihre negativen Gefühle ausdrücken, Stress loslassen und wieder zu kooperativem Verhalten zurückkehren können.
 
Sie stärken die Eltern-Kind-Beziehung, wenn Sie Ihre Kinder bei ihren emotionalen Projekten bewusst begleiten. Auf diese Weise helfen Sie ihren Kindern ihre natürliche Intelligenz zu entfalten, gute Freunde zu finden und gesunde Entscheidungen zu treffen. 

Wir vermitteln Ihnen Werkzeuge, wie Sie im Alltag noch mehr Freude am Elternsein haben, trotz vieler Anforderungen flexibel bleiben und familiären Herausforderungen mit einer neuen Perspektive begegnen können. Wir bieten ihnen mit unserer Elternberatung, unseren Elternworkshops, Familienspieltagen und Fortbildungen für Erzieherinnen und Lehrerinnen einen Beitrag zu einer friedvolleren Welt und unterstützen Sie so als Eltern mit Babys, Kindern und Jugendlichen bedeutungsvollere, liebevollere und kraftvollere Verbindungen miteinander aufzubauen, die einen wirklichen Unterschied in Ihren Alltag bringen.